TSV Dürrenbüchig

Der TSV Dürrenbüchig wurde 1912 gegründet und ist die mitgliederstärkste Gruppierung in Dürrenbüchig. Die folgenden Informationen sollen nur eine Übersicht über das Tätigkeitsfeld des TSV Dürrenbüchig bieten.

Der Verein hat eine eigene Homepage und darin auch einen Link auf Material zm 100jährigen Jubiläum.

Sportarten im TSV Dürrenbüchig

Unser Fussballplatz hatte ein Alleinstellungsmerkmal: Das Regenwasser konnte vom oberen Tor fast 3 m zum unteren Tor hinabstürzen. Da war der Wunsch nach einem ebenen Platz verständlich.

2021 ging dieser Wunsch in Erfüllung .Mit Hilfe des Badischen Fussballverbandes, der Stadt Bretten und viel Eigenleistung konnte ein neuer Platz in Betrieb genommen werden.

Fussball  Männer  B-Klasse Fussballkreis Bruchsal

Frauen-Fussball BFV  Landesliga Kleinfeld

Volleyball - Freizeitsport

Badminton  - Freizeitsport

Zumba
Zumba ist der eingetragene Markenname für ein Fitness-Konzept, das vom Tänzer und Choreografen Alberto „Beto“ Perez in Kolumbien in den 1990er Jahren kreiert wurde. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. Der Name Zumba ist ein weltweit registriertes Warenzeichen der Zumba Fitness  (Quelle: Wikipedia)

Boule  - Freizeitsport mit Ortsturnier

Wir haben unseren Bouleplatz natürlich in Eigenleistung gebaut